< zurück

Ausstellungseröffnung: Angst, keine Angst

  • Mittwoch
    07. Apr. 2021
    13:00–18:00

Initiiert von Huang Xiaopeng Ko-kuratiert von Dorothee Albrecht, Antje Majewski und Stefan Rummel

Teilnehmende Künstler*innen: Thomas Adebahr, Hank Yan Agassi, Dorothee Albrecht, Nine Budde, Chen Dandizi 陈丹笛子, Iyad Dayoub, Nina DeLudemann, Abrie Fourie, Anne Gathmann, Ge Yulu 葛宇路, Anja Gerecke, Olivier Guesselé-Garai, Huang Xiaopeng 黄小鹏, Klaas Hübner, Franziska Hünig, Mwangi Hutter, Yuko Kaseki, Ange Kayifa, Friederike Klotz, Ulrike Kuschel, Lei Lijie 雷丽洁, Li Juchuan 李巨川, Li Lulu 李璐璐, Li Xiangwei 李翔伟, Li Yifan 李一凡, Mikhail Lylov, Ma Xinyu 马馨钰, Ma Yujiang 马玉江, Antje Majewski, Sajan Mani, Elke Marhöfer, Maternal Fantasies, Alice Musiol, Paulo Nazareth, Bettina Nürnberg & Dirk Peuker, Pınar Öğrenci, Qin Jin 秦晋, Stefan Rummel, RZhen 阿珍, Song Ta 宋拓, Erwin Stache, Sun Haili 孙海力, Tam Waiping 谭伟平, Vangjush Vellahu, Janin Walter, Wang Yinjie 王音洁 & Yao Chunchun 姚纯纯 , Wei Yuan 魏源, Wu Sibo 伍思波, Wu Tiao Ren 五条人, Xi Lei 奚雷, Yang Xinjia 杨欣嘉, Zhong Jialing 钟嘉玲, Zhu Tao 朱涛

Times Art Center Berlin freut sich, die Gruppenausstellung ANGST, KEINE ANGST / 畏无所畏 / FEAR, NO FEAR zu präsentieren. Das von Huang Xiaopeng initiierte Projekt nimmt den aktuellen, von kollektiver Angst und Sorge bestimmten Zustand der Welt in den Fokus. In drei Kapitel gegliedert, findet es vom 7. April bis 17. Juli 2021 im Times Art Center Berlin statt.

ANGST, KEINE ANGST / FEAR, NO FEAR untersucht das breite Spektrum an Formen der Angst, die in unterschiedlichen geographischen, historischen und gegenwärtigen Kontexten entstanden sind. Das Kurator*innenteam hat Künstler*innen aus den Generationen der 1960er bis 1990er Jahre eingeladen, ihre Arbeiten zu dem oben angeführten komplexen Themenspektrum vorzustellen. Die künstlerischen Medien umfassen Skulptur, Installation, Video, Performance, Sound, Malerei und Fotografie. Die Künstler*innen kommen aus einem breitgefächerten internationalen Hintergrund, sind aber vorwiegend in Berlin sowie in Peking, Chengdu, Chongqing, Wuhan, Hangzhou und im Perlflussdelta zu Hause; eine junge Performance-Künstlerin ist in Yaoundé ansässig. Durch jene verschiedenen künstlerischen Perspektiven versuchen die Künstler-Kurator*innen zusammen mit den ausstellenden Künstler*innen, unsere gegenwärtige Situation zu verstehen.

Das erste Kapitel der Ausstellung wird am 7. April digital eröffnet. Ein Besuch des Times Art Center Berlin ist ab diesem Zeitpunkt gemäß der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus möglich. Die aktuellen Besucherinformationen entnehmen Sie unserer Website.

Als Erweiterung von ANGST, KEINE ANGST / FEAR, NO FEAR wird eine Online-Publikation das Projekt mit Performances und Screenings während der gesamten Laufzeit begleiten.

Das Eröffnungsprogramm der Online-Publikation ist ab 7. April 2021 hier zu finden: angst-keine-angst.timesartcenter.org